Der AMV-Wettbewerb mit Ninotaku

Der AMV-Wettbewerb mit Ninotaku

Ninotaku präsentiert auf der Anime Messe Berlin den beliebten AMV-Wettbewerb am Samstagabend. AMVs ist die Kurzform für Anime Musik Videos. Seid gespannt, wenn die besten Videoeditoren fantastische Musikvideos auf Basis bekannter Animes aus Japan erstellen und freut euch auf actionreiche, romantische und dramatische Videos am Samstagabend auf der großen Bühne. Auf die Gewinner warten Preisgelder von insgesamt 400 Euro.

Der AMV-Wettbewerb mit Ninotaku

Wenn ihr selbst ein AMV-Videoeditor seid, dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn ihr an unserem Exklusiven oder Freien Wettbewerb teilnehmen würdet. Es lohnt sich auf jeden Fall! Nachfolgend haben wir für euch alle nötigen Informationen zusammengetragen und das Formular für den AMV-Contest findet ihr hier. [ AMV - Anmeldeformular ]

Preise:

Exklusiver Wettbewerb:

  • 1. Platz = 150 Euro
  • 2. Platz = 100 Euro
  • 3. Platz = 50 Euro

Freier Wettbewerb:

  • 1. Platz = 50 Euro
  • 2. Platz = 35 Euro
  • 3. Platz = 20 Euro

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme am Wettbewerb ist weltweit möglich. Ein Besuch der Anime Messe Berlin ist keine Voraussetzung.
  • Einsendeschluss ist der 16.06.2016
  • Exklusiver Wettbewerb:
    Ein AMV für den Exklusiven Wettbewerb darf vor dem Wettbewerb nicht öffentlich zugänglich gemacht worden sein. Zum Beispiel darf es nicht auf YouTube und Co. hochgeladen sein. Wenn ihr möchtet, könnt ihr gerne unser Logo im Video abbilden. Ihr könnt auch gerne mehrere Videos einreichen.
  • Freier Wettbewerb:
    Ein AMV für den Freien Wettbewerb darf vor dem Wettbewerb veröffentlicht worden sein und kann bereits bei einem anderen Wettbewerb teilgenommen haben. Ihr dürft nur ein Video einreichen.
  • Für den Freien und Exklusiven Wettbewerb gilt, dass ihr einen Nachweis erbringen müsst, dass ihr der Autor des Videos seid. Zum Beispiel durch einen markanten Screenshot der Timeline im Bearbeitungsprogramm.
  • Die eingesendeten Videos müssen das Thema japanischer Animationsfilme/Videospiele berücksichtigen. Videos mit gewaltverherrlichenden oder extrem erotischen Inhalten, können von uns im Einzelfall vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.
  • Das Video muss in einer guten Video- und Audioqualität vorliegen und nicht über sieben Minuten lang sein. Bitte prüft, ob das Video in einem standardmäßigen installierten VLC-Player lauffähig ist.
  • Ihr könnt die Videos uns gerne via Google Drive, Dropbox oder einem vergleichbaren Anbieter bereitstellen. Bitte beachtet, dass wir kein Geld für zahlungspflichtige Anbieter ausgeben. Ihr könnt auch gerne eine CD an unsere Kontaktadresse schicken (Postlaufzeit beachten).
  • Mit Teilnahme am Exklusiven und Freien Wettbewerb, gewährt ihr uns die Nutzung des Videos im Rahmen unserer Veranstaltungen.
  • Preisgelder werden dem Gewinner nach der Anime Messe Berlin 2017 überwiesen. Bitte bedenkt, dass wir nur PayPal, IBAN und SWIFT (Gebührenplfichtig) anbieten. Falls ihr auf diesem Weg kein Geld empfangen könnt, können wir versuchen das Preisgeld in Form eines Sachpreises an euch zu verschicken.

Bewertung:

  • Die Bewertung erfolgt durch eine Jury, die von der Anime Messe Berlin gestellt wird und eine Vorauswahl für das Publikum trifft.
  • Das Publikum hat im Rahmen der Bühnenveranstaltung ebenfalls die Möglichkeit für die Videos abzustimmen.
  • Gewinner werden in der Abschlussveranstaltung am Sonntag der Anime Messe Berlin bekanntgegeben.

Termine

  • Samstag: Sammstagabend auf der großen Bühne.