Anime Kino: Harmony

Harmony

In der gar nicht fernen Zukunft: Die junge Tuan reist im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation um den ganzen Globus. Sie arbeitet für ein Programm, das eine umfassende, medizinische Versorgung für alle anstrebt. Doch der Preis dafür ist die totale Überwachung. Als Hacker das System infiltrieren, löst dies eine Welle von Selbstmorden aus. Tuan vermutet, dass ihre totgeglaubte Freundin Miach damit zu tun hat.

In atemberaubend animierten Bildern erzählt HARMONY nach dem preisgekrönten Roman von Project Itoh von Machtstrukturen, Freundschaft und der Frage, was unserem Leben einen Sinn gibt.

Begrüßt mit uns auch den Regisseur von Harmony Michael Arias, der zu Gast am Samstag auf der Anime Messe Berlin sein wird. Für Regisseur Michael Arias („Tekkonkinkreet“) steckt “Harmony” voller Themen, die aktueller denn je sind.



Termine

  • Version: deutsche Tonspur
  • Wann: Samstag um 10:20 Uhr
  • Wo: Eventraum