Shiconshu - Amigurumi Künstler

Shiconshu - Amigurumi Künstler

Begrüßt mit uns den Amigurumi-Künstler Shiconshu aus Tokio. Er präsentiert nicht nur seine vielen niedlichen Anime- und Manga-Figuren, sondern bietet euch auch die Gelegenheit, sein Amigurumi-Handwerk selber in einem Workshop zu erlernen.

Shiconshu - Amigurumi Künstler

Shiconshu strickt seit 2009 Stofftiere, sogenannte "Amigurumi". Seine Vorliebe sind Charaktere aus der Otaku Szene! Er vertritt mit seinem "Amigurumi" große japanische Events, wie z.B die Comiket oder Vocaloid-Master (Bomasu).

Amigurumi ist eine Zusammensetzung der beiden japanischen Verben amu (dt. Stricken) und kurumu (dt. einhüllen, verpacken). Es ist die Bezeichnung einer japanischen Strick- und Häkelkunst, mit der meist kleine Anime- und Manga-Figuren hergestellt werden.

Ihr könnt Shiconshu-san an seinem Stand auf der Anime Messe Berlin besuchen. Zudem gibt es an jedem Tag mehrere Workshops. Vorbeischauen lohnt sich!

Termine

  • Freitag: Workshop 15 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr am Stand von Shiconshu
  • Samstag: Workshop 12 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr am Stand von Shiconshu
  • Sonntag: Workshop 12 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr am Stand von Shiconshu
  • Info zum Workshop: Teilnehmerliste liegt am Stand aus. Bitte eintragen!