J-Disco mit EXIT TUNES

J-Disco mit EXIT TUNES

Am Freitagabend den 17.05.2019 holen wir die japanische Clubszene zum dritten Mal nach Deutschland. Exklusiv und nur auf der Anime Messe Berlin präsentiert EXIT TUNES die elektronische Akiba-Club-Szene in der Metropolis-Halle. Freut euch auf coole Beats aus Japan und eine atemberaubende Lichtshow bei euren Lieblingsdrinks im großen Festsaal.

Derzeit gehen wir davon aus, dass die Disco wieder ab 21 Uhr startet. Für die Disco musst du mindestens 16 Jahre alt sein und eine gültige Freitagskarte haben (oder Dauerkarte). Für Besucher, die nur die Disco besuchen wollen, gibt es im Vorverkauf und an der Abendkasse für 5 Euro ein günstiges Disco-Ticket.

Auf das könnt ihr euch freuen!

Folgende DJ werden auflegen

Die Liste der DJ folgt demnächst.

TBA
TBA
TBA
TBA
TBA
TBA

Über EXIT TUNES

EXIT TUNES wurde 2001 in Japan gegründet und gehört seit 2009 zu dem Major Plattenlabel Pony Canyon. Unter EXIT TUNES wird in Japan die bekannte Exit Trance Serie veröffentlicht, auf denen sich Remixe zu den beliebtesten Anime Theme Songs befinden. Ebenfalls ist EXIT TUNES sehr berühmt für ihre zahlreiche Vocaloid-Alben. Jedes Jahr veranstaltet EXIT TUNES die Exit Tunes Academy, was eine Konzerttour der besten DJs ist. Einen kleinen Auszug könnt ihr davon auf unserer J-Disco am Freitagabend erhalten.

Website: exittunes.com

Sichere dir noch heute deine Eintrittskarte zum Frühbucherpreis

Ticket-Shop