Achtung! Die Anmeldungen für Aussteller, Künstler, Showacts, Workshops und Helfer sind online!
Job-Angebot: Wir suchen einen Lager- und Logistikeventmanager (m/w/d) in Ahrensfelde bei Berlin [Zum Job-Angebot]
Die neue Gaming Area auf der Anime Messe 2023 stellt sich vor

Die neue Gaming Area auf der Anime Messe 2023 stellt sich vor

Event 12.07.2023 15:24

Liebe Anime-Fans! Es ist an der Zeit, euren Spielehunger wieder zu entfachen, indem wir euch die talentierten Studios und die fantastischen Spiele, die euch in der Gaming Area der Anime Messe 2023 im Prinz Eisenherz erwarten, vorstellen.

Da wir wissen, wie aufregend es ist, die Charaktere zu spielen, die man in Hunderten von Episoden gesehen hat, könnt ihr an unserem Spiele-Stand jede Menge Spiele zu beliebten Animes wie Naruto, One Piece, Jojo's Bizarre Adventure und Demon Slayer ausprobieren ... und die Liste geht noch weiter!

Aber unsere Gaming Booth hat noch mehr zu bieten: Macht euch bereit, in eine magische Welt voll Anime-inspirierter Indie-Spiele einzutauchen. Ihr findet dort eine großartige Auswahl an Titeln zum Thema unserer Gaming Area: Futuristisches Neon trifft auf japanische Anime! 

So viel Leidenschaft und Kreativität wurde von diesen unglaublich talentierten Teams eingebracht: Hokabento, Dexai Arts, Enchanted Works, Visionkeeper Studios, Byte Rockers Games, PawsAndClaws, Broken Lobster und den brillanten Studierenden der Games Academy!

Und wenn ihr VR-Fans seid, solltet ihr auf keinen Fall den Stand von Respawn verpassen, wo euch spannende virtuelle Erlebnisse erwarten!

Damit ihr diese wunderbaren Indie-Games ganz entspannt genießen könnt, hat Backforce ihre mega gemütlichen Gaming-Stühlen zur Verfügung gestellt. Macht es euch bequem und viel Spaß beim Zocken! 

IKUZO!

(Artwork von der talentierten Susen Thonig für Tea House Trouble)

Sichere dir noch heute deine Eintrittskarte zum Frühbucherpreis

Ticket-Shop